International Atomic Energy Agency (IAEA)

Die Internationale Atomenergie-Organisation ist bekannt für ihre Arbeit gegen die Verbreitung von Atomwaffen. Besuchen Sie uns in der UNO-City und erleben Sie einen spannenden Abend mit interaktiven Stationen! Besucher müssen einen gültigen Lichtbildausweis mitbringen und die Sicherheitskontrolle passieren. Sprachen: Englisch/Deutsch

Die Internationale Atomenergie-Organisation ist bekannt für ihre Arbeit gegen die Verbreitung von Atomwaffen. Wussten Sie, dass Kerntechnik auch eingesetzt wird, um Krebs zu bekämpfen, die Lebensmittelsicherheit zu verbessern und für vieles mehr? Besuchen Sie uns in der UNO-City und erleben Sie einen spannenden Abend mit interaktiven Stationen! Erfahren Sie zum Beispiel, wie durch Strahlung die Vermehrung von Insekten kontrolliert werden kann.

Besucher müssen einen gültigen Lichtbildausweis mitbringen und die Sicherheitskontrolle passieren.

Sprachen: Englisch/Deutsch

The International Atomic Energy Agency is known for its work to prevent the spread of nuclear weapons. Did you know that the IAEA also uses nuclear science to fight cancer, improve food security, and much else? Join us at the VIC for a fun evening filled with interactive displays.
Visitors must bring a valid photo-ID and go through a security check.
Languages: English/German

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: Die UNO City liegt an der U1, Haltestelle Kaisermühlen/VIC. Derzeit ist es aufgrund von Bauarbeiten nicht möglich, in Fahrtrichtung Leopoldau hier auszusteigen. Die Wiener Linien empfehlen, bis zur Station Kagran weiterzufahren. Dort gibt es einen Mittelbahnsteig, der einen raschen Richtungswechsel ermöglicht. Man kann bequem in die Gegenrichtung umsteigen, zwei Stationen zurückfahren und erreicht so die UNO City.

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

International Atomic Energy Agency (IAEA)
Wagramer Strasse 5, Haupteingang der UNO City (Gate 1), 1220 Wien

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 22:30

Information

Covid-Bestimmungen

Gemäß den österreichischen Behörden besteht bei Ihrem Besuch in der UNO City FFP2-Maskenpflicht.

11 Stationen am Ausstellungsstandort