AUDIOVERSUM Science Center

Das AUDIOVERSUM ist das interaktive Museum rund ums Hören in Innsbruck. Als Science Center verbindet es Medizin, Technik, Bildung und Kunst zu einer in Europa einzigartigen akustischen Erlebniswelt. Initiator des Science Centers ist MED-EL, der weltweit führende Anbieter innovativer Hörlösungen.

Initiator des 2013 eröffneten AUDIOVERSUM ist MED-EL, der weltweit führende Anbieter implantierbarer Hörsysteme. Alle, die sich für die technischen Fortschritte von modernen Hörimplantaten interessieren, sind in der MED-EL World richtig. Eine Zeitreise durch die beeindruckenden Entwicklungen implantierbarer Hörsysteme zeigt den Pionier- und Erfindergeist sowie die Erfolgsgeschichte der Firma MED-EL. Auch Geschicklichkeit und Feingefühl lassen sich in der Ausstellung ausprobieren: Wer erfolgreich einen dünnen Draht in eine künstliche Cochlea einfädelt, ahnt, welche Fertigkeiten in der Chirurgie für eine Implantation notwendig sind. Wissenschaft zum Anfassen gibt es am 20. Mai 2022 bei der Langen Nacht der Forschung in der MED-EL World, in der Ausstellung ABENTEUR HÖREN, in unserer WERKSTATT und auch in weiteren Bereichen des Science Centers. ForscherInnen von MED-EL bieten dabei Einblicke in ihre Forschungsarbeit.

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: direkt am Landhausplatz Innsbruck mit dem Zug: Hauptbahnhof Innsbruck, ca. 5 Minuten Fußweg mit dem Auto: Parken Landhausgarage Innsbruck mit dem öffentlichen Verkehr: Linien die Richtung Hauptbahnhof und Museumsstraße verkehren

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Ein Lift befindet sich im Inneren des Gebäudes
MED-EL Elektromedizinische Geräte GmbH.
AUDIOVERSUM Science Center
AUDIOVERSUM Science Center
Wilhelm-Greil-Straße 23, 6020 Innsbruck

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 23:00

8 Stationen am Ausstellungsstandort