Comprehensive Nuclear-Test-Ban Treaty Organization (CTBTO)

Der Umfassende Kernwaffen-Teststoppvertrag (Comprehensive Nuclear-Test-Ban Treaty, CTBT) verbietet weltweit die Durchführung jeglicher Art von Atomexplosionen – über- und unterirdisch, in der Atmosphäre und zu Wasser. Das Verbot hemmt sowohl die Erst- und Weiterentwicklung von Atomsprengköpfen durch Kernwaffenstaaten. Zugleich wird die Freisetzung von für Mensch und Umwelt schädlicher Radioaktivität verhindert.

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: Von der Wiener Innenstadt nehmen Sie die U1 in Richtung Leopoldau. Die UNO City befindet sich an der Haltestelle Kaisermühlen/VIC. Leider ist es aufgrund von Bauarbeiten derzeit nicht möglich, hier auszusteigen. Die Wiener Linien empfehlen, bis zur Station Kagran weiterzufahren. Dort gibt es einen Mittelbahnsteig, der einen raschen Richtungswechsel ermöglicht. Man kann bequem in die Gegenrichtung umsteigen, zwei Stat

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Comprehensive Nuclear-Test-Ban Treaty Organization (CTBTO)
Wagramer Strasse 5, Haupteingang der UNO City (Gate 1), 1220 Wien

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 22:30

Information

Die UNO City liegt an der U1, Haltestelle Kaisermühlen/VIC. Derzeit ist es aufgrund von Bauarbeiten nicht möglich, in Fahrtrichtung Leopoldau hier auszusteigen. Die Wiener Linien empfehlen, bis zur Station Kagran weiterzufahren. Dort gibt es einen Mittelbahnsteig, der einen raschen Richtungswechsel ermöglicht. Man kann bequem in die Gegenrichtung umsteigen, zwei Stationen zurückfahren und erreicht so die UNO City.  

1 Station am Ausstellungsstandort