Primatech – Perfektion im Fokus

Primatech ist seit 20 Jahren Spezialist in der Metallverarbeitung. Als innovativer Zulieferbetrieb werden maßgeschneiderte Lösungen für die unterschiedlichsten Branchen entwickelt. Dabei wird großen Wert auf Nachhaltigkeit gelegt, dies spiegelt sich auch im neuen Firmengebäude wider. Rund 95 Mitarbeiter/innen an 2 Standorten schätzen das einzigartige Arbeitsumfeld bei Primatech.

Primatech ist Zulieferbetrieb für Anlagen- Fahrzeug- und Maschinenbau. Vom Einzelteil bis zur Serienfertigung werden alle Konstruktionen in der benötigten Oberfläche feuer- oder galvanisch verzinkt und pulverbeschichtet.

Während der „Langen Nacht der Forschung“ wird Ihnen die Gelegenheit geboten, das 2021 neu errichtete Kompetenzzentrum für Blechfertigung und Pulverbeschichtung in St. Marienkirchen zu besichtigen. Bei Natürlichem Licht, topmodernen Maschinen und mit einem wertschätzenden Miteinander arbeiten hier knapp über 50 Mitarbeiter/innen mit der Perfektion im Fokus. Primatech hat mit dem neuen Standort nicht nur ein einzigartiges Arbeitsklima geschaffen, sondern auch großen Wert auf Nachhaltigkeit gelegt. Dank Hallenluft-Absaugung gibt es bestes Klima und durch die Wärmerückgewinnung bei der Metallbearbeitung wird das gesamte Gebäude geheizt. Auch das für die Produktion und die Reinigung benötigte Wasser kommt aus den eigenen Regenwassertanks. So wird weder Trinkwasser verschwendet noch Heizenergie benötigt. Primatech gilt als Top-Lehrbetrieb. Mit einer Ausbildung zum/zur Metalltechniker/in mit dem Modul Maschinenbautechnik ist eine prima Karriere gesichert.

Besucherinformation

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Primatech Metallverarbeitung GmbH
Metallbearbeitung und Maschinenbautechnik
Primatech – Perfektion im Fokus
Gewerbestrasse 8, 4774 St. Marienkirchen

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 22:00

Sponsoren

2 Stationen am Ausstellungsstandort