Technisches Museum Wien

Technik als Erlebnis² An der Schnittstelle zwischen Vergangenheit und Zukunft bietet das Technische Museum Wien Orientierung in einem lebendigen Experimentier- und Forschungsfeld an. Mit vielfältigen Online-Angeboten ist das Museum auch eine virtuelle Vermittlungs- und Forschungsplattform und spiegelt das Miteinander von analogen und digitalen Technologien.

An der Schnittstelle zwischen Vergangenheit und Zukunft lädt das TMW ein, unterschiedlichste Felder der Technik und Technikgeschichte kennenzulernen, zu erleben und darüber zu reflektieren. Ziel ist die Ermutigung und Ermächtigung, künftige Entwicklungen aktiv mitzugestalten – dies gilt besonders für Kinder und Jugendliche.

  • Nachhaltige Entwicklung: Um zukunftsweisend und gesellschaftlich wirksam zu agieren, orientieren uns dazu an den Sustainable Development Goals (SDGs) der Vereinten Nationen.
  • Verankerung in Gegenwart und Zukunft: Aktuelle Fragestellungen werden in Kontext mit historischen Objekten gesetzt und das Verständnis von technischen und gesellschaftspolitischen Prozessen verieft. Als Ort der Begegnung und des Austauschs bieten wir eine Plattform für kritische Reflexion und visionäre Entwicklungsstrategien.
  • Zugang und Teilhabe: Um breite gesellschaftliche Teilhabe zu ermöglichen, entwickeln wir mobile Vermittlungsformate und intensivieren Aktivitäten der Online-Vermittlung.
  • Genderinformiertes Ausstellen und Vermitteln: Wir möchten einen Beitrag zum Gleichgewicht der Geschlechter in Naturwissenschaften und Technik leisten und die Dekonstruktion von Stereotypen anzutreiben.
Technisches Museum Wien
Mariahilfer Straße 212, 1140 Wien

1 Online-Station