Lenzing AG

Mit einem Team von mehr als 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist die Forschung der Lenzing AG nicht nur gut aufgestellt, sondern auch sehr gut vernetzt – sowohl intern mit anderen Abteilungen (Produktion, Business etc.) als auch extern mit anderen Firmen und Universitäten. Die gemeinsamen Entwicklungen dieses Netzwerks sind äußerst erfolgreich – die Innovationen der Lenzing AG sind der beste Beweis dafür.

Ein Besuch der Lenzing AG ist nur mit Voranmeldung möglich!

Die Lenzing Gruppe steht für eine ökologisch verantwortungsbewusste Erzeugung von Spezialfasern aus dem nachwachsenden Rohstoff Holz. Mit ihren innovativen Produkt- und Technologielösungen ist Lenzing Partner der globalen Textil- und Vliesstoffhersteller und Treiber zahlreicher neuer Entwicklungen. Die hochwertigen Fasern der Lenzing Gruppe sind Ausgangsmaterial für eine Vielzahl von textilen Anwendungen – von der eleganten Oberbekleidung über vielseitige Denim-Stoffe bis zur High-Performance-Sportbekleidung. Aufgrund ihrer konstant hohen Qualität sowie ihrer biologischen Abbaubarkeit und Kompostierbarkeit eignen sich Lenzing Fasern auch bestens für den Einsatz in Hygieneprodukten und für Anwendungen in der Landwirtschaft. Das Geschäftsmodell der Lenzing Gruppe geht weit über jenes eines klassischen Faserherstellers hinaus. Die Lenzing Gruppe strebt eine effiziente Verwendung und Verarbeitung aller Rohstoffe an und bietet Lösungen für die Umgestaltung der Textilbranche in Richtung Kreislaufwirtschaft. 

Lenzing AG
Bundesstraße 1a, 4860 Lenzing

Sponsoren

1 Ausstellungsstandort