Institut für jüdische Geschichte Österreich

Das Institut für jüdische Geschichte Österreichs besteht seit 1988 und ist in der Ehemaligen Synagoge St. Pölten untergebracht. Seine Aufgabe ist die umfassende Erforschung der Geschichte und Kultur der Jüdinnen und Juden in Österreich vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Unsere Ergebnisse vermitteln wir durch Publikationen, Vorträge, universitäre Lehre sowie Citizen Science, Schulprojekte und Gedenkkultur.

Institut für jüdische Geschichte Österreich
Dr. Karl Renner Promenade 22, 3100 St. Pölten

Sponsoren

1 Station an einem anderen Ausstellungsstandort