Pfahlbau- und Klostermuseum Mondsee

Die reiche Kultur- und Kunstgeschichte des Mondseelandes führte zur Gründung des Pfahlbau- und Klostermuseum. Auf über 400 m² Ausstellungsfläche wird die Geschichte der Pfahlbaukultur des Mondseelandes gezeigt. Besucher und Besucherinnen erwarten umfangreiche Funde und Forschungsergebnisse der weit verbreiteten Mondseekultur, einer Ausprägung der Jungsteinzeit, der bedeutende Fundstellen am Mondsee den Namen gaben.

Pfahlbau- und Klostermuseum Mondsee
Wredeplatz 1, 5310 Mondsee

Sponsoren

1 Ausstellungsstandort