Mitmachstation
Der persönliche Mobilitäts-Check – Wie groß ist Ihr Mobilitäts-CO2-Fußabdruck?

Thema: Energie und Umwelt
Schlagworte: Infrastruktur, Klimawandel, Mobilität, Nachhaltigkeit und Verkehr
Altersgruppe: 10 bis 14 Jahre, 14 bis 18 Jahre und ab 18 Jahre
Zielgruppe: Barrierefrei und für Gruppen & Schulklassen

Der Klimawandel und was wir dagegen tun können, beschäftigt uns alle. In Österreich entfällt ein Drittel der Treibhausgasemissionen auf Reisen und Verkehr. Aber wie groß ist Ihr eigener Mobilitäts-CO2–Fußabdruck? Wo können Sie einen wirksamen Beitrag leisten, um das Klima zu schützen? Gemeinsam berechnen wir Ihren Mobilitäts-CO2–Fußabdruck.

Durchschnittliche Verweildauer: 15 Minuten

CO2-Fußabdruck selbst berechnen

Wir alle stellen uns die Frage, wie wir wirksam selbst etwas gegen den Klimawandel unternehmen können. Einer der größten Hebel, den wir selbst in der Hand haben, ist unsere eigenes Mobilitätsverhalten. Bahnfahren ist klimafreundlicher als Fliegen, Radfahren besser als Autofahren - das wissen wir natürlich.

Aber wie sich das nun in unserem eigenen Mobilitäts-CO2–Fußabdruck auswirkt, ist nicht mehr ganz so klar. Gemeinsam wollen wir uns an dieser Station anschauen, welche Wege Sie in einem Jahr mit welchen Verkehrsmitteln zurücklegst. Daraus ermitteln wir Distanzen und zurückgelegte Kilometer. In einem Rechenmodell rechnen wir mit Emissionskennzahlen aus, was Ihr persönliches Mobilitätsverhalten an CO2–Emissionen verursacht.

Ihren persönlichen Mobilitäts-CO2–Fußabdruck mit Ihrer Mobilitäts-CO2–Bilanz erhalten Sie zum Schluss zum Mitnehmen. Damit haben Sie einen Überblick, wo Sie am wirkungsvollsten Ihren Beitrag zum Klimaschutz leisten könntest.

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: Der Campus St. Pölten ist vom Hauptbahnhof St. Pölten in nur 10-15 Minuten zu Fuß zu erreichen: Nehmen Sie am Bahnsteig den Abgang „Mühlweg“ und folgen Sie dem Fußweg entlang des Mühlbachs für 10-15 Minuten. Am Bahnhof, in der Stadt und am Campus stehen Ihnen auch Leihräder von Nextbike zur Verfügung. Der Campus ist auch mit den Buslinien 1, 3, 5, 7 und 12 erreichbar.

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Die Mehrzahl der Stationen sowie die Vorträge sind im Erdgeschoss lokalisiert. Stationen in höheren Stockwerken können über einen Lift erreicht werden. Für Hilfe wenden Sie sich gerne an unseren Infopoint bzw. an unsere Mitarbeiter:innen.

Fachhochschule St. Pölten
Carl Ritter von Ghega Institut für integrierte Mobilitätsforschung
Campus St. Pölten
Campus-Platz 1, 3100 St. Pölten

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 20:45

Sponsoren / Partner

Sponsoren / Partner

24 weitere Stationen an diesem Standort