Mitmachstation
Wie sieht die digitale Montage von morgen aus? Die LEAD Factory

Thema: Digitalisierung
Schlagworte: Arbeitsmarkt, Big Data, Informationstechnologie, Internet of Things und Produktion
Altersgruppe: 14+ Jahre
Zielgruppe: Barrierefrei, In English, Jugendliche, Lehrkräfte & Schüler:innen und Studierende

Die LEAD Factory ist eine Lernfabrik in Form einer verkleinerten Industrieproduktionsstätte, ausgestattet mit einer Montagelinie für das marktfähige Produkt „TU Graz Scooter“. Drei Stationen dieser Lernfabrik werden bei der Langen Nacht der Forschung inkl. Technologien ausgestellt. Augmented Reality Anwendungen, 3D Druck, Produktionssteuerung und ein digitales Shop Floor Management Board können ausprobiert werden.

Durchschnittliche Verweildauer: 10 Minuten

Maximale Kapazität der Station: 10 Personen

Effizientes Arbeiten beinhaltet die Anwendung der richtigen Methoden, egal ob im kleinen oder großen Maßstab. Aus diesem Grund betreibt das Institut für Innovation und Industriemanagement der TU Graz eine Lernfabrik für die Montage von Scootern mit Industriestandardausrüstung ein. Diese LEAD Factory ist eine verkleinerte Industrieproduktionsstätte, ausgestattet mit einer Montagelinie für das marktfähige Produkt „TU Graz Scooter“. Vorträge und Workshops in der LEAD Factory vermitteln Wissen über Lean Management, Energieeffizienz, agile Produktion und Digitalisierung. 

Drei Stationen der LEAD Factory werden bei der Langen Nacht der Forschung mit einigen digitalen Technologien ausgestellt. Diese Technologien umfassen unter anderem Augmented Reality Anwendungen, 3D Druck, Produktionssteuerung, IoT in a Box, ein digitales Shop Floor Management Board und verschiedene Sensoren. Diese Technologien können unter Anleitungen ausprobiert werden und der TU Graz Scooter montiert werden. Darüber hinaus werden Informationen über experimentelles Lernen in Lernfabriken sowie zu Forschungen in der LEAD Factory gegeben. 

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: Die TU Graz ist mit dem kostenlosen Shuttlebus der Techniklinie C ab Jakominiplatz zu erreichen, Haltestelle C2 - TU Graz Neue Technik, ebenso wie mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Straßenbahnlinie 6, Haltestelle Neue Technik). Beachten Sie in den Shuttlebussen sowie in den öffentlichen Verkehrsmitteln bitte die FFP2-Maskenpflicht.

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

TU Graz
Fakultät für Maschinenbau und Wirtschaftswissenschaften
Institut für Innovation und Industrie Management
TU Graz - Campus Neue Technik
Petersgasse 16 (Haltestelle C2 mit Shuttlebus), 8010 Graz
Kopernikusgasse 24, 2. Stock, 8010 Graz

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 22:00

Information

Ab 25. April fallen alle Corona-Einschränkungen an der TU Graz (keine 2,5-G-Regelung, keine FFP2-Maskenpflicht, kein Mindestabstand).

Details zu den Coronabestimmungen der TU Graz finden Sie unter https://tugraz.at/go/coronavirus.

Sponsoren

37 weitere Stationen an diesem Standort