Mitmachstation
Notfälle bei Frühgeborenen - Training mit VR-Brille und Hightech-Puppen

Thema: Gesundheit
Schlagworte: Humanmedizin, Life Sciences und Virtual Reality
Altersgruppe: 7 - 14 Jahre und 14+ Jahre
Zielgruppe: Barrierefrei, Experten, Familien mit Kindern, Jugendliche, Lehrkräfte & Schüler:innen und Studierende

An dieser Station erleben Sie mit Hilfe von hochmodernem Simulationsequipment, wie ein kleines Frühgeborenes direkt nach der Geburt versorgt wird. Zusätzlich kann die Herzdruckmassage an einer pädiatrischen Puppe geübt werden. Als absolutes Highlight bieten wir hier auch die Möglichkeit einer Virtual Reality-Erfahrung eines pädiatrischen Notfalls in unserer Notfallambulanz.

Neue Technologien und Innovationen im Bereich der medizinischen Simulation ermöglichen verschiedene sehr effektive Möglichkeiten, medizinisches Personal sowie Laien für den Ernstfall eines medizinischen Notfalls eines Kindes oder Babys vorzubereiten. An dieser Station erleben Sie mit Hilfe von hochmodernem Simulationsequipment, wie ein kleines Frühgeborenes direkt nach der Geburt versorgt wird und welches Equipment dafür notwendig ist. Zusätzlich kann die Herzdruckmassage an einer pädiatrischen Puppe mit integriertem Feedback geübt werden. Als absolutes Highlight bieten wir die Möglichkeit einer Virtual Reality-Erfahrung eines pädiatrischen Notfalls in unserer Notfallambulanz. Die Station ist für Groß und Klein geeignet und bietet einen sehr praktischen Einblick in die modernen Unterrichtsmethoden in der Kinderheilkunde.

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: Die näheste U Bahn Station ist U6, Michelbeuern AKH Nächste LNF-Stationen CEMM - 2 min. Notfallmedizin am Südgarten - 2 min. Exzellenzzentrum Hochfeld-MR - 4 min

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

MedUni Wien - Hörsaalzentrum AKH Wien
Währinger Gürtel 18-20, 1090 Wien

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 23:00

58 weitere Stationen an diesem Standort