Mitmachstation
Regeneration - Wie heilt unsere Haut?

Thema: Gesundheit
Schlagworte: Humanmedizin
Altersgruppe: 7 - 14 Jahre und 14+ Jahre
Zielgruppe: Barrierefrei, Experten, Familien mit Kindern, Jugendliche, Lehrkräfte & Schüler:innen und Studierende

Der gemeinsame Forschungsschwerpunkt von Med Uni Graz und JOANNEUM RESEARCH liegt im Bereich der Hautregeneration, Wundheilungsstörungen und Hautalterung. Probieren Sie vor Ort selbst aus, wie man Wunden näht, Hauttransplante vorbereitet und die Haut mit Hilfe kleiner Nadeln verjüngt. Außerdem wird eine neue Art von Kühlkleidung für Brandverletzte vorgestellt und der Effekt mittels Wärmebildkamera untersucht.

Stationsnummer

Die Haut ist funktionell das vielseitigste Organ des menschlichen Organismus. Sie dient der Abgrenzung von Innen und Außen (Hüllorgan), dem Schutz vor Umwelteinflüssen, der Repräsentation und Kommunikation. Außerdem übernimmt die Haut wichtige Funktionen im Bereich des Stoffwechsels und der Immunologie. Das Motto der Regenerativen Medizin lautet „Heilen statt Reparieren“. Gemeinsam erforschen und entwickeln die Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie der Med Uni Graz und das Zentrum COREMED klinisch relevante Modelle für Wundheilungsstörungen wie z.B. akute und chronische Wunden unterschiedlicher Pathogenese, oder hypertrophe Narben. Diese Modelle erlauben einerseits die Charakterisierung von Schlüsselprozessen im Rahmen der Entstehung von Wundheilungsstörungen, andererseits stehen sie für die Entwicklung und Testung von neuen wie auch bestehenden Therapien zur Verfügung. Besonderer Wert wird auf die schnelle und sichere Translation von Forschungsergebnissen in die klinische Anwendung gelegt. Für optimale Resultate ist hier die Zusammenarbeit zwischen Forschung und der Klinik essentiell – Innovation durch Kooperation ist unser Leitmotiv.

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: Straßenbahnlinie 7 bis LKH Med Uni/Klinikum Nord bzw. Buslinien 41, 58 oder 64 bis St. Leonhard/Klinikum Mitte. Falls Sie mit dem PKW anreisen, stehen in der Besucherparkgarage Stiftingtalstraße bzw. in der Besucherparkgarage Eingangszentrum Parkplätze kostenpflichtig zur Verfügung.

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

JOANNEUM RESEARCH Forschungsgesellschaft
Klinische Abteilung für plastische, ästhetische und rekonstruktive Chirurgie und JOANNEUM RESEARCH
MED CAMPUS Graz
Neue Stiftingtalstraße 6, MED CAMPUS Graz, 8010 Graz
Aula, Erdgeschoss, MED CAMPUS Graz

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 23:00

Information

Vor Ort gilt das verpflichtende Tragen einer FFP2-Maske

Sponsoren

27 weitere Stationen an diesem Standort