Workshop
Wie kann der Campus Krems als Lern- und Begegnungsraum noch besser werden?

Thema: Gesellschaft
Schlagworte: Architektur und Bildung
Altersgruppe: 14+ Jahre
Zielgruppe: Barrierefrei, Experten, Familien mit Kindern, Gruppen, In English, Jugendliche, Lehrkräfte & Schüler:innen und Studierende

Die Teilnehmer_innen an der Langen Nacht der Forschung (Jugendliche, Erwachsene, Studierende, Anrainer_innen, Krems-Besucher_innen …) werden zu Co-Forschenden und unterstützen Aktivitäten auf dem Gebiet der Lernraumforschung. Sie beobachten, dokumentieren und kommentieren das räumliche Nutzungspotenzial des Campus als inklusiver Lern- und sozialer Interaktionsraum.

Durchschnittliche Verweildauer: 10 Minuten

Campus Krems

Die architektonische Gestaltung des Universitätscampus beeinflusst die Lernleistung und das Wohlbefinden von Studierenden. Wissenschaftler_innen der Universität für Weiterbildung Krems untersuchen die Bedeutung von physischen Lernräumen für Lernende aus unterschiedlichen sozialen Gruppen. Die gewonnenen Erkenntnissen tragen dazu bei, die vorhandenen Räume der Universität bestmöglich als inklusiven Lern- und Begegnungsraum nutzen zu können. Die Lange Nacht der Forschung bietet die Gelegenheit, Wünsche und Anforderungen verschiedener Personen (Jugendliche, Erwachsene, Studierende, Anrainer_innen, Krems-Besucher_innen …) an Lernumgebungen und Begegnungsräume zu erheben und ihre Eindrücke zu unterschiedlichen Raumbereichen des Campus zu sammeln. Die Beiträge der interessierten Teilnehmer_innen werden im Rahmen von Kurz-Interviews und durch digitale Kommunikationstools dokumentiert und unterstützen laufende Forschungsprojekte.

Besucherinformation

Dieser Ausstellungsstandort verfügt über barrierefreie Toiletten.

Universität für Weiterbildung Krems
Department Bauen und Umwelt, Department Weiterbildungsforschung und Bildungstechnologien
Universität für Weiterbildung Krems
Dr. Karl-Dorrek-Straße 30, 3500 Krems

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 23:00

Information

Workshop, Experiment, Interviews

Sponsoren

22 weitere Stationen an diesem Standort