Expert:innenvortrag
Warum ist die Lotuspflanze unser Vorbild?

Thema: Umwelt
Schlagworte: Natur und Physik
Altersgruppe: Alle
Zielgruppe: Barrierefrei, Experten, Familien mit Kindern, Gruppen, Jugendliche, Lehrkräfte & Schüler:innen und Studierende

Die Blätter der Lotuspflanze sind aufgrund der Struktur ihrer Oberfläche extrem wasser- und schmutzabweisend. Die Nachahmung dieses Effekts ist das Ziel unserer experimentellen Forschung. Unsere Vision ist eine offenporige und atmungsaktive Holzoberfläche, die so wasserabweisend ist wie die Oberfläche eines Lotusblattes. Erleben Sie spannende Experimente rund um hydrophobe Oberflächen.

Durchschnittliche Verweildauer: 15 Minuten

Maximale Kapazität der Station: 35 Personen

Der Lotuseffekt wurde in den 1970er Jahren von dem Botaniker Wilhelm Barthlott entdeckt. Durch die hierarchische Struktur auf der Oberfläche der Blätter perlt Wasser und Schmutz ab. Unsere Vision ist eine Holzoberfläche, die so wasserabweisend ist wie die Oberfläche eines Lotusblattes und gleichzeitig offenporig und atmungsaktiv bleibt. Dabei arbeiten wir nicht mit Lacken oder mit Kunststoffoberflächen, sondern mit nicht filmbildenden natürlichen Ölen. 

Forschungsgegenstand:

  • Chemische Analyse natürlicher Öle
  • Untersuchung von Kohlenstoffketten und deren Eigenschaften
  • Identifikation von charakteristischen chemischen Eigenschaften, die einen Einfluss auf die spätere Vernetzung und die wasserabweisende Wirkung der Oberfläche haben
  • Kombination unterschiedlicher natürlicher Öle und Wachse, um die ideale Rezeptur für unser Naturöl zu kreieren
  • Oberflächentests

Besucherinformation

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Sponsor der LNF
TEAM 7 Natürlich Wohnen GmbH
Standort Ried
Team 7 Natürlich Wohnen GmbH
Braunauer Straße 26, Eingang Brucknerstraße, 4910 Ried im Innkreis

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 22:00

Sponsoren

4 weitere Stationen an diesem Standort