Kinderprogramm
Was bohrt außer dem Holzwurm noch Löcher in das Holz?

Thema: Technik
Schlagworte: Produktion
Altersgruppe: bis 7 Jahre und 7 - 14 Jahre
Zielgruppe: Familien mit Kindern

Gemeinsam mit unseren Lehrlingen fertigen Kinder und Jugendliche aus einzelnen Holzlamellen ein Designstück für das eigene Kinder-/Jugendzimmer an und erhalten dabei erste Einblicke in die Bearbeitung von Holz.

Maximale Kapazität der Station: 25 Personen

TEAM 7 Lehrwerkstatt

Die Arbeit mit Holz mach Spaß! Holz ist schön, es riecht sehr angenehm und kann vielseitig eingesetzt werden. Fingerspitzengefühl und das richtige Werkzeug gehören allerdings dazu, wenn es darum geht Holz zu bearbeiten. Wir zeigen Kindern und Jugendlichen, worauf es beim Holz-Bohren ankommt. Welcher Werkstoff – Carbonstahl, Chrom-Vanadium-Stahl, Werkzeugstahl – am besten für das Bohren von Holz geeignet ist.

Mit einer Säulenbohrmaschine werden gemeinsam mit unseren Lehrlingen Löcher in Holz gebohrt. Kinder und Jugendliche dürfen mit Hand anlegen und ein großartiges Designstück für das eigene Zimmer anfertigen. Unsere Lehrlinge vermitteln dabei ihre Begeisterung für den Werkstoff Holz und die ersten wichtigen Schritte in der Holzbearbeitung.

Besucherinformation

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Team 7 Natürlich Wohnen GmbH
Braunauer Straße 26, Eingang Brucknerstraße, 4910 Ried im Innkreis

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 22:00

Sponsoren

4 weitere Stationen an diesem Standort