Mitmachstation
Auf der Jagd nach SARS-CoV-2 Virusvarianten (Abwassermonitoring)

Thema: Gesundheit
Schlagworte: Humanmedizin und Life Sciences
Altersgruppe: 14+ Jahre
Zielgruppe: Barrierefrei, Experten, Jugendliche, Lehrkräfte & Schüler:innen und Studierende

Wie kann man Viren im Abwasser detektieren? Warum ist das überhaupt trotz starker Verdünnung möglich? Welche modernen Techniken kommen zum Einsatz, um Virusgenome zu sequenzieren und was können wir dadurch über das Infektionsgeschehen lernen? Diese und weitere Fragen werden bei diesem Infostand zum zukunftsträchtigen Thema Pathogen-Überwachung im Abwasser (Entwicklung und Entstehung von Krankheiten) beantwortet.

Maximale Kapazität der Station: 3 Personen

Covid

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: Die näheste U Bahn Station ist U6, Michelbeuern AKH Nächste LNF-Stationen CEMM - 2 min. Notfallmedizin am Südgarten - 2 min. Exzellenzzentrum Hochfeld-MR - 4 min

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

MedUni Wien - Hörsaalzentrum AKH Wien
Währinger Gürtel 18-20, 1090 Wien

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 23:00

58 weitere Stationen an diesem Standort