Expert:innenvortrag
Wie klein darf ein Satellit sein?

Thema: Technik
Schlagworte: Mechatronik, Mobilität, Weltraumforschung und Werkstoffe
Altersgruppe: 7 - 14 Jahre und 14+ Jahre
Zielgruppe: Barrierefrei, Experten, Familien mit Kindern, Gruppen, In English, Jugendliche, Lehrkräfte & Schüler:innen und Studierende

Satelliten können so groß wie ein Reisebus sein. Was kann man mit einem Satelliten machen der nur so groß wie eine Schuhschachtel ist?

Durchschnittliche Verweildauer: 10 Minuten

Maximale Kapazität der Station: 5 Personen

R-Space im Orbit

Ein Satellite besteht aus vielen verschiedenen Komponenten und was einen Satelliten so kompliziert macht, ist die Tatsache, dass jedes dieser System alle andern um ihn herum beeinflußt. Es ist deswegen sehr wichtig, wie man die Systeme in einem Satelliten miteinander anordnet. Werden hier Fehler gemacht, kann es die ganze Mission beeinträchtigen oder sogar ihren Verlust bedeuten.

R-Space ist die erste österreichische Firma die Satelliten baut. Gerade weil diese Satelliten sehr klein sind, sog. Nanosatelliten, ist es umso wichtiger alle Systeme richtig anzuordnen. Lerne am R-Space Stand was wichtig ist und wie man es richtig macht.  

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: Parkplätze rund um das TFZ sind vorhanden, bzw. Anreise mit öffentlichen und kostenlosen Bus.

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

TFZ - Technologie- und Forschungszentrum Wr. Neustadt
Viktor Kaplan Strasse 2, TFZ, 2700 Wiener Neustadt
Bauteil A Veranstaltungssaal 1. Stock

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 22:30

Sponsoren

40 weitere Stationen an diesem Standort