Mitmachstation
Wie wird eine Windturbine mit dem Stromnetz verbunden?

Thema: Technik
Schlagworte: Mobilität
Altersgruppe: 14+ Jahre

Damit unterschiedliche Drehzahlen der Rotoren das Stromnetz nicht stören, müssen Windturbinen über sogenannte Umrichter mit dem Stromnetz verbunden werden. Diese Umrichter könnten mir ihrer elektrischen Leistung 200 Elektrofahrzeuge gleichzeitig mit Wechselstrom laden. Um die elektronischen Schalter zu kühlen braucht es einen Kühler, welche die DAU anbietet.

Besuche unseren Stand und nimm unsere Kühler ganz genau unter die Lupe. 

Besucherinformation

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Miba AG
Dr. Mitterbauer-Straße 3, 4663 Laakirchen

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 22:00

Sponsoren

18 weitere Stationen an diesem Standort