Mitmachstation
Phänomene im Essalltag - bunt wie ein Regenbogen?

Thema: Gesundheit
Schlagworte: Biologie, Ernährung und Nahrung
Altersgruppe: Alle
Zielgruppe: Barrierefrei, Familien mit Kindern, Jugendliche, Lehrkräfte & Schüler:innen und Studierende

Der Essalltag als Ausgangspunkt naturwissenschaftlichen Erkundens bietet zahlreiche Lernanlässe. Kunterbunte, geschmackvolle Phänomene und Experimente ermöglichen einen Einblick in die spannende Welt der Ernährung: Wagen Sie einen Blick über den Tellerrand und lernen Sie Lebensmittel aus neuen Perspektiven kennen.

Der Essalltag als Ausgangspunkt

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: Haltestelle "Akademiestraße": Obus 3, 8, 12, 14, 28 und Regionalbus 120, 121, 130, 140, 170, 175, 270. Haltestelle "Petersbrunnstraße": Obus 5, 9, 21, 25. Haltestelle "Ulrike-Gschwandtner-Straße": Obus 27.

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Pädagogische Hochschule Salzburg Stefan Zweig
Akademiestraße 23-25, 5020 Salzburg

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 23:00

Sponsoren

10 weitere Stationen an diesem Standort