Workshop
Machine Learning: Von der Objekterkennung bis zur medizinischen Spezialanwendung.

Thema: Digitalisierung
Schlagworte: Mechatronik
Altersgruppe: 14+ Jahre
Zielgruppe: Barrierefrei, Experten, Familien mit Kindern, Gruppen, Jugendliche, Lehrkräfte & Schüler:innen und Studierende

Im Rahmen eines Forschungsprojektes des Institutes für Biomedizinische Bildanalyse wollen Wissenschaftler der Tiroler Privatuniversität UMIT TIROL den Ablauf der Strahlentherapie für Krebspatientinnen und-patienten verbessern.

Image-Bild

Im Rahmen eines Forschungsprojektes des Institutes für Biomedizinische Bildanalyse wollen Wissenschaftler der Tiroler Privatuniversität UMIT TIROL den Ablauf der Strahlentherapie für KrebspatientInnen verbessern. Durch den Einsatz moderner Machine Learning Algorithmen, die beispielsweise auch in der Sprachübersetzung, Objekterkennung oder selbst fahrenden Autos zum Einsatz kommen, kann auch die Strahlentherapie patientenspezifisch verbessert werden. Mithilfe von sogenannten Convolutional Neural Networks können die Organe der PatientenInnen automatisch und objektiv erkannt werden und entsprechend für die Bestrahlung berücksichtigt werden. Durch die Automatisierung der Erkennung können Fehler vermieden, anatomische Veränderungen im Verlauf der Behandlung berücksichtigt und insbesondere der Ablauf der Behandlung wesentlich beschleunigt werden.

Besucherinformation

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

UMIT TIROL
UMIT TIROL
UMIT TIROL
UMIT TIROL - Die Tiroler Privatuniversität
Eduard Wallnöfer-Zentrum 1, 6060 Hall in Tirol

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 23:00

Information

Hier gibt es eine Mitmachstation speziell für Kinder.

36 weitere Stationen an diesem Standort