Experiment
Schwebende Kugeln und mehr - Regelungstechnische Laborversuche aus der Lehre

Thema: Digitalisierung
Schlagworte: Mechatronik
Altersgruppe: Alle
Zielgruppe: Barrierefrei, Experten, Familien mit Kindern, Gruppen, Jugendliche, Lehrkräfte & Schüler:innen und Studierende

An diesem Stand präsentieren wir Ihnen drei Laborversuche, die wir in den Lehrveranstaltungen unserer technischen Studiengänge einsetzen. Machen Sie sich anhand der Beispiele eines Mehrtanksystems, eines in einer Röhre schwebenden Balls und einer magnetisch gelagerten Kugel ein Bild von den Möglichkeiten der Regelungstechnik und ergreifen Sie Möglichkeit, selbst die Rolle des Reglers zu übernehmen.

An diesem Stand präsentieren wir drei Laborversuche. Machen Sie sich ein Bild von den Möglichkeiten der Regelungstechnik und ergreifen Sie Möglichkeit, selbst die Rolle des Reglers zu übernehmen.

Am Versuchsstand wird das Grundprinzip dieser Lager anhand einer im Magnetfeld schwebenden Kugel demonstriert. Durch gezieltes Ansteuern der Elektromagnete kann der Kugel sogar eine Wunschbahn vorgegeben werden.  
Auch durch strömungsmechanische Vorgänge kann man Objekte Schweben lassen. Demonstriert wird das anhand einer Styroporkugel in einem Plexiglasrohr, deren Höhe sich mittels gezielter Ansteuerung eines am Boden des Rohres befindlichen Lüfters einstellen lässt. Übernehmen Sie an diesem Versuchsstand selbst die Rolle des Reglers und versuchen Sie, die Kugel zu positionieren.
Der Dritte an dieser Station präsentierte Laborversuche zeigt als typisches aus der aus der Verfahrenstechnik entlehntes regelungstechnisches Problem die Füllstandregelung in einem 4-Tanksystem. Auch hier geben wir Ihnen die Möglichkeit, als menschlicher Regler in den Prozess einzugreifen und die Pumpen des Systems anzusteuern.

Besucherinformation

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

UMIT TIROL
UMIT TIROL
UMIT TIROL
UMIT TIROL - Die Tiroler Privatuniversität
Eduard Wallnöfer-Zentrum 1, 6060 Hall in Tirol

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 23:00

36 weitere Stationen an diesem Standort