Mitmachstation
Stress - Wie kommt man ausgeglichen durch den Alltag?

Thema: Gesundheit
Schlagworte: Humanmedizin und Life Sciences
Altersgruppe: 7 - 14 Jahre und 14+ Jahre
Zielgruppe: Barrierefrei, Experten, Familien mit Kindern, Jugendliche, Lehrkräfte & Schüler:innen und Studierende

Was heißt Burnout, was ist eine Depression? Wie kann ich mit Stress im Alltag besser umgehen lernen? Was hat der Körper mit unseren Gefühlen zu tun? Diese und andere Fragen werden wir Ihnen an unserem Stand beantworten. Sie können zudem Entspannungstechniken lernen, ihre Konzentration und Aufmerksamkeit testen und vieles über psychische Erkrankungen und Zusammenhänge mit körperlichen Erkrankungen erfahren.

Stationsnummer

Depression und Burnout sind Erkrankungen, die stetig an Häufigkeit zunehmen, dennoch haben viele Menschen Angst, aufgrund einer psychischen Erkrankung von der Gesellschaft ausgeschlossen zu werden und scheuen oft lange sich an Spezialist:innen zu wenden. Ebenso wenig bekannt ist es, dass bei Menschen mit Erkrankungen der Seele oft auch körperliche Erkrankungen häufiger auftreten, sowie z.B. Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Übergewicht. Im Bereich der Forschung geht man davon aus, dass psychische Erkrankungen in vielen Fällen durch einen chronischen Entzündungsprozess im Körper aufrechterhalten/ausgelöst werden, der dann Mitursache für körperliche Erkrankungen sein kann. Wir präsentieren neue Forschungsergebnisse und Hintergründe, warum manche Menschen an einer Depression, einem Burnout oder einer anderen psychischen Erkrankung leiden. Wir bringen näher, wie man selbst mit Stress im Alltag umgehen und lernen kann, Anspannung und Stress bei sich selbst zu reduzieren. Wir bieten an, eine Lichttherapie an unserem Stand auszuprobieren sowie Entspannung durch Biofeedback selbst herbeizuführen. Zudem können Sie ihre Konzentration und Aufmerksamkeit testen und ihre Stimmung einschätzen. 

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: Straßenbahnlinie 7 bis LKH Med Uni/Klinikum Nord bzw. Buslinien 41, 58 oder 64 bis St. Leonhard/Klinikum Mitte. Falls Sie mit dem PKW anreisen, stehen in der Besucherparkgarage Stiftingtalstraße bzw. in der Besucherparkgarage Eingangszentrum Parkplätze kostenpflichtig zur Verfügung.

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Auch für Kinder bieten wir eine Mitmachstation an.
Medizinische Universität Graz
Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin
MED CAMPUS Graz
Neue Stiftingtalstraße 6, MED CAMPUS Graz, 8010 Graz
Aula, Erdgeschoss, MED CAMPUS Graz

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 23:00

Information

Vor Ort gilt das verpflichtende Tragen einer FFP2-Maske

Sponsoren

27 weitere Stationen an diesem Standort