Mitmachstation
Wie halten sich Ameisen gesund?

Thema: Naturwissenschaften
Schlagworte: Biologie
Altersgruppe: Alle
Zielgruppe: Familien mit Kindern, Jugendliche und Lehrkräfte & Schüler:innen

Social distancing und Hygiene sind in aller Munde, denn sie schützen uns vor Krankheiten. Aber hast du gewusst, dass auch Ameisen ganz ähnliche Methoden anwenden, um die Kolonie gesund zu halten? Bei dieser Station wird die Cremer Gruppe des ISTA anhand von Videos und echten Tieren zeigen, wie man Ameisen markieren und so mehr über ihre Krankheitsabwehr lernen kann.

Ameisennest in der Natur

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: U-Bahn-Linie: U3 Station: Stubentor → 4 Min. Fußweg U-Bahn-Linie: U4 Station: Schwedenplatz → 8 Min. Fußweg Straßenbahnlinie: 1,2,D Station: Stubentor → 4 Min. Fußweg Bus-Linie: 3A Station: Riemergasse → 1 Min. Fußweg Nächste Radabstellanlage: Wollzeile 27 (Fahrbahn)

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Forschung im Zentrum - Welt der Wissenschaften!
Wollzeile 27A, Aula der Wissenschaften, 1010 Wien

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 23:00

31 weitere Stationen an diesem Standort