Workshop
Detox, Entschlacken, Globuli, Lichtnahrung … – Abenteuerliche Behandlung & Prävention: Wie beurteile ich Informationen für meine Gesundheit?

Thema: Gesundheit
Schlagworte: Pflege
Altersgruppe: 7 - 14 Jahre und 14+ Jahre
Zielgruppe: Barrierefrei, Experten, Familien mit Kindern, Gruppen, Jugendliche, Lehrkräfte & Schüler:innen und Studierende

Schlechte und risikoreiche Gesundheitsinformationen sind weit verbreitet – vor allem im Internet. Umso wichtiger ist die Kompetenz, diese zu erkennen sowie gute Gesundheitsinformationen finden, verstehen, bewerten und anwenden zu können, um Entscheidungen im Alltag zu treffen, die förderlich für die eigene Gesundheit oder die des Kindes oder der Mutter sind. Die Rede ist von „Gesundheitskompetenz“.

In Anlehnung an ein im Herbst 2021 abgeschlossenes Dissertationsprojekt zum Thema der Gesundheitskompetenz informiert Univ.-Ass. Dr. phil. Matthias Rohringer, BEd MSc über die Gesundheitskompetenz der Österreicher:innen, deren Einflussfaktoren sowie Auswirkungen auf die Gesundheit und das Gesundheitssystem. Außerdem soll aufgezeigt werden, wie man „gesundheitskompetenter“ wird oder worauf man achten sollte, wenn man z. B. mit seiner Ärztin oder seinem Therapeuten spricht.

Besucherinformation

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

UMIT TIROL
UMIT TIROL
UMIT TIROL
UMIT TIROL - Die Tiroler Privatuniversität
Eduard Wallnöfer-Zentrum 1, 6060 Hall in Tirol

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 23:00

36 weitere Stationen an diesem Standort