Mitmachstation
Was hat das Gefangenendilemma mit dem Impfverhalten zu tun?

Thema: Gesundheit
Schlagworte: Life Sciences
Altersgruppe: 7 - 14 Jahre und 14+ Jahre
Zielgruppe: Barrierefrei, Experten, Familien mit Kindern, Gruppen, Jugendliche, Lehrkräfte & Schüler:innen und Studierende

In dieser Station lernen Sie anhand eines 2-Personen-Spiels das Gefangengendilemma kennen. Bei dem Spiel geht es um die Kooperationsbereitschaft und das Dilemma, welches sich auf viele gesellschaftliche, wirtschaftliche, aber auch gesundheitsrelevante Probleme (wie z.B. dem Impfverhalten) übertragen lässt.

In dieser Station lernen Sie anhand eines 2-Personen-Spiels das Gefangengendilemma kennen. Bei dem Spiel geht es um die Kooperationsbereitschaft und das Dilemma, welches sich auf viele gesellschaftliche, wirtschaftliche, aber auch gesundheitsrelevante Probleme (wie z.B. dem Impfverhalten) übertragen lässt. Außerdem zeigen wir Ihnen in dieser Station die Ergebnisse zu drei Studien zum Thema Impfbereitschaft im Kontext von COVID-19. 

In Studie 1 wurde mithilfe einer Online-Befragung der Zusammenhang zwischen der Kooperationsbereitschaft im Gefangengendilemma und der Impfbereitschaft in der Bevölkerung gemessen.

In Studie 2 wurde mithilfe eines Online-Vignetten-Experiments untersucht, wie sich die Gestaltung des Zulassungsverfahrens für Impfstoffe auf die Einstellung der Öffentlichkeit gegenüber Impfungen auswirkt.

In Studie 3 wurde mithilfe eines Online-Survey-Experiments untersucht, wie sich soziale Normen auf die Impfbereitschaft der Bevölkerung auswirken.

Besucherinformation

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

UMIT TIROL
UMIT TIROL
UMIT TIROL
UMIT TIROL - Die Tiroler Privatuniversität
Eduard Wallnöfer-Zentrum 1, 6060 Hall in Tirol

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 23:00

Information

Hier gibt es eine Mitmachstation speziell für Kinder.

36 weitere Stationen an diesem Standort