Mitmachstation
Tauch ein in unsere virtuelle Shopping-Welt. Forschungsergebnisse aus dem kleinstrukturierten Einzelhandel

Thema: Digitalisierung
Schlagworte: Virtual Reality
Altersgruppe: 7 - 14 Jahre und 14+ Jahre

Digitalisierung verändert nicht nur die Art und Weise, wie wir einkaufen, sondern auch wie Unternehmen mit uns kommunizieren. Hier sind neue Technologien wie Virtual Reality oder Augmented Reality von Bedeutung und bieten verschiedene Einsatzmöglichkeiten. Komm zu uns, um in diese digitale Shopping-Welt einzutauchen. Wir zeigen aktuelle Entwicklungen, Chancen und Risiken auf Basis unserer Forschungsprojekte.

Digitalisierung verändert nicht nur die Art und Weise, wie wir einkaufen, sondern auch wie Unternehmen mit uns kommunizieren. Hier sind neue Technologien wie Virtual Reality (VR) oder Augmented Reality (AR) von Bedeutung und bieten verschiedene Einsatzmöglichkeiten. VR ist eine computergenerierte Wirklichkeit. Mit Hilfe von Computern entsteht eine neue Welt, die an die reelle Welt angelehnt sein kann – aber nicht muss. Die wichtigste Ausrüstung ist eine VR-Brille, womit eine „nicht existierende Realität“ direkt vor deinen Augen erzeugt wird. Das Besondere an AR ist, dass der Nutzer die reale Welt wahrnimmt und zusätzlich Informationen eingeblendet bekommt. Stell dir vor, du könntest beim Schaufenstershopping die neue Hose „virtuell“ anziehen um zu sehen, wie sie dir gefällt. Wir haben mit Experten und Unternehmer:innen des kleinstrukturierten Einzelhandels darüber gesprochen, wie diese und andere Technologien den Verkaufsraum in Zukunft verändern werden. Komm zu uns, um in diese digitale Shopping-Welt einzutauchen. Wir zeigen aktuelle Entwicklungen, Chancen und Risiken auf Basis unserer Forschungsprojekte. Digitale Technologien, wie AR, könnt ihr hier selbst ausprobieren. 

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: Mit der Bahn: ÖBB-Fahrpläne; Westbahn-Fahrpläne Haltestelle: St. Pölten Sie haben mehrere Möglichkeiten, um vom Hauptbahnhof St. Pölten zum Museum Niederösterreich zu gelangen: Stadtbus LUP: die Haltestelle "Hauptbahnhof Süd" befindet sich direkt beim ÖBB-Bahnhof. Sie erreichen uns mit den Linien 2 oder 9 bis "Landhaus Süd".

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Museum Niederösterreich
Kulturbezirk, 5, 3100 St. Pölten

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 22:30

Kontakt

Sponsoren

10 weitere Stationen an diesem Standort