Mitmachstation
Forschung vom Erdkern bis zum Weltraumwetter: Was bringt das?

Thema: Naturwissenschaften
Schlagworte: Geowissenschaften, Klimawandel und Meteorologie
Altersgruppe: 7 - 14 Jahre und 14+ Jahre
Zielgruppe: Experten, Familien mit Kindern, Jugendliche, Lehrkräfte & Schüler:innen und Studierende

Erfahren Sie mehr über die Erforschung der Erde und der Atmosphäre - und welche Vorteile dies der Gesellschaft bringt.

Erfahren Sie mehr über die Erforschung der Erde und der Atmosphäre - und welche Vorteile dies der Gesellschaft bringt: Wo ist Österreich besonders von Naturgefahren wie Muren bedroht, hat der Klimawandel etwas damit zu tun und wie wird gewarnt wenn Wettergefahren drohen? Woraus besteht der Untergrund unseres Landes, wo und wie finden wir die Rohstoffe und erneuerbaren Energiequellen für eine klimafreundliche Zukunft? Diese und weitere Fragen werden durch Forscher:innen der Geologische Bundesanstalt (GBA) und der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) bei einer gemeinsamen Station mit viel Anschauungsmaterial erklärt.

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: U-Bahn-Linie: U3 Station: Stubentor → 4 Min. Fußweg U-Bahn-Linie: U4 Station: Schwedenplatz → 8 Min. Fußweg Straßenbahnlinie: 1,2,D Station: Stubentor → 4 Min. Fußweg Bus-Linie: 3A Station: Riemergasse → 1 Min. Fußweg Nächste Radabstellanlage: Wollzeile 27 (Fahrbahn)

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Forschung im Zentrum - Welt der Wissenschaften!
Wollzeile 27A, Aula der Wissenschaften, 1010 Wien

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 23:00

31 weitere Stationen an diesem Standort