Mitmachstation
Von der Studie zum heimischen Sofa: Wie können Kinder mit neurologischen Entwicklungsstörungen ihre Gehirnfunktion bequem von zu Hause aus verbessern?

Thema: Gesundheit
Schlagworte: Informationstechnologie und Life Sciences
Altersgruppe: 14+ Jahre
Zielgruppe: Barrierefrei, Experten, Familien mit Kindern, In English, Jugendliche, Lehrkräfte & Schüler:innen und Studierende

Wir haben ein EEG-Gerät (Elektroenzephalographie) und eine App entwickelt, mit der Kinder mit Autismus und/oder ADHS ihr Gehirn spielerisch mit Neurofeedback zu Hause trainieren können. Bei regelmäßigem Training werden damit Verbesserungen vor allem im Sozialverhalten erreicht und Kinder werden ausgeglichener. Probieren Sie das Gehirntraining aus und erfahren Sie mehr über die Mechanismen und die Forschung dahinter.

Durchschnittliche Verweildauer: 10 Minuten

Unsere Forschung konzentriert sich auf die Erleichterung des Zugangs zu modernsten Therapien für neurologische Entwicklungsstörungen. Für Kinder mit Autismus und/oder ADHS gibt es nur begrenzte Behandlungsmöglichkeiten und oftmals müssen Betroffene auf einen Therapieplatz warten.

Wir haben Brainhero entwickelt, um eine leicht zugängliche Therapie in vertrauter Umgebung zu ermöglichen. Dabei stützen wir uns auf eine Vielzahl wissenschaftlicher Studien, die den Nutzen von Neurofeedback zur Verbesserung des adaptiven Verhaltens und der sozialen Fähigkeiten belegen.

Um die Annahmebereitschaft dieser Therapieform zu fördern, haben wir einen spielerischen Therapieansatz für zu Hause entwickelt, der einfach in der Durchführung und für betroffene Familien leistbar ist.

Probieren sie das medizinisch zertifizierte Gehirntraining selbst aus und erfahren sie mehr über die Mechanismen und die Forschung dahinter. Gerne geben wir auch einen Einblick in geplante Forschungsprojekte über die Früherkennung und Behandlung von weiteren neurologischen Beeinträchtigungen. Wir freuen uns, Sie an unserem Stand begrüßen zu dürfen! 

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: U-Bahn-Linie: U3 Station: Stubentor → 4 Min. Fußweg U-Bahn-Linie: U4 Station: Schwedenplatz → 8 Min. Fußweg Straßenbahnlinie: 1,2,D Station: Stubentor → 4 Min. Fußweg Bus-Linie: 3A Station: Riemergasse → 1 Min. Fußweg Nächste Radabstellanlage: Wollzeile 27 (Fahrbahn)

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Forschung im Zentrum - Welt der Wissenschaften!
Wollzeile 27A, Aula der Wissenschaften, 1010 Wien

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 23:00

Information

Um das Training selbst auszuprobieren, bitte ca. 10 Minuten pro Person einrechnen.

31 weitere Stationen an diesem Standort