Expert:innenvortrag
Worauf sollten wir beim Bauen in einem Ort mit Visionen achten?

Thema: Umwelt
Schlagworte: Architektur, Klimawandel und Nachhaltigkeit
Altersgruppe: 14+ Jahre
Zielgruppe: Experten, Gruppen, Jugendliche, Lehrkräfte & Schüler:innen und Studierende

Im Kunstbahnhof Klangen zeigen wir Ihnen filmische Beiträge zum nachhaltigen Bauen, Wohnen und zur nachhaltigen Mobilität. Stichwörter dazu: - Warum Baukultur? - Das Leben im Einfamilienhaus - Was ist Raumplanung? - Der Donut-Effekt - Autos san ned des Problem, u.v.m.

Durchschnittliche Verweildauer: 20 Minuten

Im Kunstbahnhof Klangen zeigen wir ihnen filmische Beiträge zum nachhaltigen Bauen, Wohnen und zur nachhaltigen Mobilität. Stichwörter dazu:
- Warum Baukultur?
- Das Leben im Einfamilienhaus
- Was ist Raumplanung?
- Der Donut-Effekt
- Autos san ned des Problem, u.v.m.

Der Künstler J. W. Grazzi stellt zudem seine Werke zum Thema aus.

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: mit den öffentlichen Verkehrsmitteln: Anreise mit der Mariazellerbahn. Vom Bahnhof St. Pölten ca. 25 Minuten Fahrzeit. Der Kunstbahnhof Klangen ist eine Haltestelle. Mit dem Auto: Anreise über die Pielachtal Landesstraße B39 und in Engelsdorf abbiegen auf die Pielachstraße (Verkehrswegweiser: Bahnhof, Dietmannsdorf, Klangen).

Kunstbahnhof Klangen
Pielachstraße 1, Dietmannsdorf, 3205 Weinburg

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 21:00

Sponsoren

6 weitere Stationen an diesem Standort