Mitmachstation
Food Stories - wie beeinflusst Ernährung unser Klima?

Thema: Umwelt
Schlagworte: Biodiversität, Klimawandel, Land- und Forstwirtschaft, Nahrung und Natur
Altersgruppe: 14+ Jahre

Nachhaltige Lebensmittelangebote in der eigenen Umgebung finden? Mehr über klimafreundliches Kochen und Essen erfahren? Vielfältige Geschichten rund um nachhaltige Lebensmittelkreisläufe kennenlernen und erzählen? Dazu gibt die interaktive Station des Projekts "Food Stories" Gelegenheit.

Durchschnittliche Verweildauer: 15 Minuten

Maximale Kapazität der Station: 8 Personen

Unsere Ernährung beeinflusst auch unser Klima. Wir laden Sie ein, die vielfältigen Aspekte zu erkunden, die einen Beitrag zu klimafreundlichem Kochen und Essen leisten können.

Ein Besuch unserer Station bietet:

  • Erkundung der Einflussfaktoren für klimafreundliche Ernährung und Herausfinden von Anknüpfungspunkten im eigenen Alltag
  • Kennenlernen der Food Map mit nachhaltigen Lebensmittelangeboten und Weitergeben von Tipps aus der eigenen Wohnumgebung
  • Eintauchen in bisher gesammelte „Food Stories“ und Teilen von eigenen Geschichten
  • Saisonale Rezepte zum Mitnehmen 
  • Mitmach-Aktion für Kinder 

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: Straßenbahn Linie D: Station Alfred-Adler-Straße Bus Linie 69 A, Station Alfred-Adler-Straße U-Bahn Linie U1: Station Keplerplatz oder Hauptbahnhof Parkmöglichkeiten: -Goldbeck Parkhaus Ost 2, Maria-Lassnig-Straße Kurzparkzone (gebührenpflichtig) von Mo – Fr, 9.00 – 19.00 Uhr

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich.

CAPE 10 - Haus der Zukunft und soziale Innovation
Alfred-Adler-Straße 1, 1100 Wien

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 22:45

22 weitere Stationen an diesem Standort