Mitmachstation
Warum sollte ich Stammzellspenderin oder Stammzellspender werden? Was kann eine Stammzelle?

Thema: Gesundheit
Schlagworte: Humanmedizin
Altersgruppe: 7 - 14 Jahre und 14+ Jahre
Zielgruppe: Barrierefrei, Experten, Familien mit Kindern, Gruppen, Jugendliche, Lehrkräfte & Schüler:innen und Studierende

Wir, AIAS Innsbruck, sind ein im Februar 2020 gegründeter Studierendenverein zur Registrierung potentieller Stammzellspender*innen. Mit unserem Verein und unseren Aktionen wollen wir über die wichtigen Themen Krebstherapie und Stammzellspende aufmerksam machen. Uns geht es darum, möglichst viele junge Menschen zu erreichen und aufzuklären.

Jeden Tag erkranken 3 Menschen in Österreich an Blutkrebs. Für viele Krebspatient:innen ist die Stammzellspende die letzte Hoffnung auf eine Heilung. Im Alter zwischen 18 und 35 Jahren ist die Stammzellproduktion besonders hoch. Deshalb möchten wir junge Menschen sowohl über die Stammzellspende aufklären und zu einer Registrierung motivieren als auch Mythen über die Stammzellspende aus der Welt schaffen. 

Zudem wollen wir in der Nacht der Forschung potentielle Stammzellspender:innen registrieren. Die Registrierung verläuft schnell und schmerzlos per Wangenabstrich. Beim Ausfüllen des dazugehörigen Fragebogens stehen wir in der Nacht der Forschung gerne zur Verfügung. In drei kurzen Minuten kann man somit einer krebserkrankten Person die Hoffnung auf ein zweites Leben schenken.

Besucherinformation

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

UMIT TIROL
UMIT TIROL
UMIT TIROL
UMIT TIROL - Die Tiroler Privatuniversität
Eduard Wallnöfer-Zentrum 1, 6060 Hall in Tirol

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 23:00

36 weitere Stationen an diesem Standort