Mitmachstation
Energie erzeugen, ein Kinderspiel?

Thema: Energie
Schlagworte: Infrastruktur, Nachhaltigkeit und Ressourcen
Altersgruppe: 7 - 14 Jahre und 14+ Jahre
Zielgruppe: Barrierefrei, Familien mit Kindern, Jugendliche, Lehrkräfte & Schüler:innen und Studierende

Besuchen Sie uns in der Werkstatt des Instituts für Verfahrens- und Energietechnik: Hier wird geschraubt, gesägt, gebohrt, gelötet, 3D gedruckt, gescannt und vieles mehr, um komplexe Teile für energietechnische Anlagen zu produzieren. Bei unserer Mitmachstation können Sie außerdem körperliche Energie in verschiedene andere Energieformen umwandeln.

Durchschnittliche Verweildauer: 15 Minuten

Maximale Kapazität der Station: 4 Personen

In der Werkstatt des Instituts für Verfahrens- und Energietechnik entwickeln wir Komponenten für neue energietechnische Anlagen oder Prozesse. Es entstehen Messinstrumente und Prototypen für die Forschung und manchmal auch Kleinserien von Geräten. Ebenso werden Prüf- und Simulationsanlagen für den Lehrbetrieb gefertigt und betreut. Wir geben einen Einblick in unsere Arbeitsweise und stellen eine Auswahl der hier entstandenen Geräte vor. Kinder und Junggebliebene können an Mitmachstationen, die wir gemeinsam mit der KinderBOKU betreuen, ihre körperliche Energie in verschiedene andere Energieformen umwandeln. 

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: Den Standort Türkenschanze erreichen sie am besten mit den Buslinien 10A, 37A und 40A. Diese halten direkt vor dem TÜWI an der Haltestelle Dänenstraße. Die Buslinie 10A verbindet die Standorte Muthgasse und Türkenschanze. Von der Türkenschanze kommen Sie mit der 10A Richtung Heiligenstadt zum Standort Muthgasse.

Universität für Bodenkultur Wien
Department für Materialwissenschaften und Prozesstechnik
Institut für Verfahrens- und Energietechnik
BOKU - Türkenschanze
Peter-Jordan-Straße 76, 1190 Wien

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 22:45

10 weitere Stationen an diesem Standort