Mitmachstation
Können Gewässer Methan ausatmen? (WasserCluster Lunz)

Thema: Umwelt
Schlagworte: Biologie, Chemie, Klimawandel und Natur
Altersgruppe: 7 - 14 Jahre und 14+ Jahre

Methan ist ein starkes Treibhausgas. Flussauen können je nach den Umweltbedingungen Methan aus der Luft aufnehmen oder abgeben. Für das Gewässermanagement ist es wichtig zu wissen, unter welchen Bedingungen Auen zu Methanquellen werden. An unserer Station kann beobachtet werden, welche Wirkung Methan auf die Lufttemperatur hat. Mit einem Analysegerät können wir außerdem feststellen, ob auch Menschen Methan ausatmen.

Durchschnittliche Verweildauer: 10 Minuten

Maximale Kapazität der Station: 15 Personen

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: Das ISTA ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Von Wien-Heiligenstadt (U4) fährt der ISTA Shuttle Bus (direkt) oder Bus 400 bis zur Haltestelle „Institute of Science and Technology Austria (ISTA)”. Die Anreise mit dem Auto ist möglich, jedoch gibt es eine beschränkte Anzahl an Parkmöglichkeiten in der Parkgarage am ISTA Campus.

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Institute of Science and Technology Austria (ISTA)
Am Campus 1, 3400 Klosterneuburg

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 22:30

Information

Alle Geräte werden von uns nach der Benützung sofort desinfiziert.

Sponsoren

12 weitere Stationen an diesem Standort