Mitmachstation
Stille 3/6/8 - was wird laut, wenn's still wird

Thema: Kultur
Schlagworte: Bildung und Darstellende Kunst
Altersgruppe: 14+ Jahre
Zielgruppe: Experten, Gruppen, Jugendliche, Lehrkräfte & Schüler:innen und Studierende

Stell dir vor, du bist mitten in einem Gespräch und plötzlich redet niemand mehr: Alle schweigen, sind still. Wie das wohl ist? Wohltuend? Gruselig? Beängstigend oder elektrisierend? Komm und probiere es mit uns aus: Ein Schauspielensemble nimmt dich mit in diese Stille und teilt mit dir Erfahrungen in selbstgeschriebenen und adaptierten Texten. Wenn du möchtest, erzähle uns danach von deinen Erlebnissen.

Durchschnittliche Verweildauer: 45 Minuten

Collage: Ohren und Münder

3 Minuten Stille, mitten im Schauspiel-Sprechunterricht, ausgerufen und abgestoppt von je einer Person, an 6 aufeinanderfolgenden Wochen. In den drei Minuten: Nichtstun, da sein, stillsitzen, wahrnehmen. Danach: wortlos Gedankennotizen machen, anschließend geht  der Unterricht unkommentiert weiter. Aufgabe: Diese Notizen umformen, ihnen  veröffentlichbare  Gestalt geben, den anderen  im Jahrgang zur Verfügung stellen. Und dann: 8  studentische Texte mit 8 ausgewählten Stille-Texten aus Literatur und Philosophie verschneiden. Zwischenergebnis:  Eine 45-minütige halbszenische Lesung mit provokanten Pausen als Einladung zum Zuhören, zum Sich-selbst-Unterbrechen, zum Klingenlassen, was von innen und außen gehört sein will...

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: U1, U3 Stephansplatz oder Station Karlsplatz, Oper oder U4 Stadtpark

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Lift vohanden
MUK.podium
Johannesgasse 4a, 1010 Wien

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 23:00

Beginnzeiten

20:30 Uhr

4 weitere Stationen an diesem Standort