Onlinevortrag / Präsentation
Wie untersucht man die Erde zur Nutzung von Geothermie?

Thema: Energie
Schlagworte: Geowissenschaften, Klimawandel, Nachhaltigkeit, Physik und Ressourcen
Altersgruppe: 14+ Jahre
Zielgruppe: Experten, Familien mit Kindern, Gruppen, Jugendliche, Lehrkräfte & Schüler:innen und Studierende

Mittels Geothermie können Gebäude beheizt und gekühlt, wertvolle Wärme für Landwirtschaft und Industrie gewonnen und elektrische Energie erzeugt werden. Erfahren Sie hier mehr über die grundlegenden geologischen Rahmenbedingungen und physikalischen Prozesse dieser Erneuerbaren Energie. Erhalten Sie weiters Einblicke in die aktuelle Forschung, wie Daten gewonnen und der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt werden.

Online-Programm

Vortrag via Zoom

Zum Programm!
Erdwärme

Unter dem Begriff Geothermie (Erdwärme) versteht man den natürlichen Wärmeinhalt der Erde. Mit dieser erneuerbaren Energie können Gebäude beheizt und gekühlt, wertvolle Wärme für Landwirtschaft und Industrie gewonnen und elektrische Energie erzeugt werden. Obwohl Wärme überall im Inneren der Erde gespeichert ist, hängen die Nutzungsmöglichkeiten jedoch von den örtlichen geologischen Bedingungen ab. Erfahren Sie in einem spannenden Vortrag mehr über die grundlegenden geologischen Rahmenbedingungen und physikalische Prozesse, die für die Nutzung der Geothermie von entscheidender Bedeutung sind. Erhalten Sie weiters einen Einblick in die aktuelle Forschung, welche Daten dazu benötigt, wie diese gewonnen und der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt werden.

Wir laden Sie zu einer informativen Live-Präsentation über das Internet, mit anschließender Möglichkeit Fragen zu stellen!

5 weitere Online-Stationen dieser Organisation