Expert:innenvortrag
Vortrag: "Körperliches Training für die Gesundheit und als Therapie bei Erkrankungen – gibt es zu viel „Bewegung“?"

Thema: Gesellschaft
Schlagworte: Sport
Altersgruppe: 14+ Jahre
Zielgruppe: Barrierefrei, Experten, Jugendliche, Lehrkräfte & Schüler:innen und Studierende

Vortrag mit dem Titel: "Körperliches Training für die Gesundheit und als Therapie bei Erkrankungen – gibt es zu viel „Bewegung“?"

Durchschnittliche Verweildauer: 20 Minuten

Vortragsbeginn

Vortragender:

Priv.-Doz. Mag.rer.nat. PhD. Othmar Moser

Klinische Abteilung für Endokrinologie und Diabetologie

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: Straßenbahnlinie 7 bis LKH Med Uni/Klinikum Nord bzw. Buslinien 41, 58 oder 64 bis St. Leonhard/Klinikum Mitte. Falls Sie mit dem PKW anreisen, stehen in der Besucherparkgarage Stiftingtalstraße bzw. in der Besucherparkgarage Eingangszentrum Parkplätze kostenpflichtig zur Verfügung.

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Medizinische Universität Graz
Klinische Abteilung für Endokrinologie und Diabetologie
MED CAMPUS Graz
Neue Stiftingtalstraße 6, MED CAMPUS Graz, 8010 Graz
Hörsaal 3, Erdgeschoss, MED CAMPUS Graz

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 23:00

Beginnzeiten

18:35 Uhr
18:35 - 18:55 Uhr

Information

Vor Ort gilt das verpflichtende Tragen einer FFP2-Maske

Der Vortrag dauert 20 Minuten

Sponsoren

27 weitere Stationen an diesem Standort