Mitmachstation
How do scientific innovations impact disarmament? Was bedeuten Forschung und Technologie für Abrüstung?

Thema: Technik
Schlagworte: Produktion und Prüfverfahren
Altersgruppe: 7 - 14 Jahre und 14+ Jahre
Zielgruppe: Barrierefrei, Experten, Familien mit Kindern, Gruppen, In English, Jugendliche, Lehrkräfte & Schüler:innen und Studierende

Der UNODA Stand bietet Informationsmaterial, interaktive Displays und Spiele, mit denen du dich über die Auswirkungen von Wissenschaft auf multilaterale Abrüstung, Nichtverbreitung und Rüstungskontrolle schlau machen und dein Wissen testen kannst. Wir fordern dich auf über Risiken und Vorteile nachzudenken und herauszufinden, wie Technologie Abrüstungsverifizierung von Massenvernichtungswaffen erleichtern kann.

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: Die UNO City liegt an der U1, Haltestelle Kaisermühlen/VIC. Derzeit ist es aufgrund von Bauarbeiten nicht möglich, in Fahrtrichtung Leopoldau hier auszusteigen. Die Wiener Linien empfehlen, bis zur Station Kagran weiterzufahren. Dort gibt es einen Mittelbahnsteig, der einen raschen Richtungswechsel ermöglicht. Man kann bequem in die Gegenrichtung umsteigen, zwei Stationen zurückfahren und erreicht so die UNO City.

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

United Nations Office for Disarmament Affairs (UNODA)
Wagramer Strasse 5, Haupteingang der UNO City (Gate 1), 1220 Wien

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 22:30

Kontakt

Information

Die UNO City liegt an der U1, Haltestelle Kaisermühlen/VIC. Derzeit ist es aufgrund von Bauarbeiten nicht möglich, in Fahrtrichtung Leopoldau hier auszusteigen. Die Wiener Linien empfehlen, bis zur Station Kagran weiterzufahren. Dort gibt es einen Mittelbahnsteig, der einen raschen Richtungswechsel ermöglicht. Man kann bequem in die Gegenrichtung umsteigen, zwei Stationen zurückfahren und erreicht so die UNO City.