Expert:innenvortrag
Überwachung Ihres Elektrolytstatus ohne ständig den Arzt aufsuchen zu müssen?

Diese Veranstaltung wurde abgesagt!
Thema: Gesundheit
Schlagworte: Ernährung, Gentechnik, Humanmedizin, Informationstechnologie und Life Sciences
Altersgruppe: 14+ Jahre
Zielgruppe: Experten, Familien mit Kindern, Jugendliche, Lehrkräfte & Schüler:innen und Studierende

Elektrolyte wie Natrium, Kalzium, Kalium, Magnesium sind für die menschliche Gesundheit unerlässlich. Jeder Elektrolyt erfüllt wichtige Aufgaben und ihr Gleichgewicht ist für zahlreiche Funktionen wie Flüssigkeitszufuhr, Zellstoffwechsel und neuromuskuläre Übertragung von entscheidender Bedeutung. Störungen des Elektrolytgleichgewichts können bei nicht rechtzeitiger Behandlung zu lebensbedrohlichen Problemen führen.

Derzeit wird der Elektrolytstatus hauptsächlich durch Messungen im Blut und in bestimmten Fällen auch im Urin ermittelt, was in jedem Fall ärztliches und/oder Laborpersonal erfordert. Das gesamte Verfahren ist daher logistisch umständlich, kostspielig und die Zeit bis zum Vorliegen eines Ergebnisses ist lang, und es eignet sich nicht für Selbsttests oder für die Überwachung (z. B. ist eine Venenpunktion für einen Bluttest, ein 24-Stunden-Urintest usw. erforderlich). Weltweit sind Milliarden von Menschen chronisch von Elektrolytstörungen betroffen und es wäre für sie von großem Nutzen, wenn ihnen die Überwachung des Elektrolytstatus durch ein einfach zu bedienendes Handgerät wie die revolutionären PoCT-Geräte von UriSalt zugänglich gemacht werden könnte.

Besucherinformation

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

CCB - Centrum für Chemie und Biomedizin
Innrain 80 - 82, 6020 Innsbruck

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 23:00

39 weitere Stationen an diesem Standort