Expert:innenvortrag
Welche nachhaltigen Energieversorgungskonzepte sind in der Lenzing AG geplant?

Thema: Energie
Schlagworte: Nachhaltigkeit und Photovoltaik
Altersgruppe: 14+ Jahre
Zielgruppe: Barrierefrei, Experten, Jugendliche und Studierende

Der Klimawandel ist die größte Herausforderung, vor der die Menschheit derzeit steht. Mit unserer strategischen Festlegung, bis 2050 klimaneutral zu sein, übernehmen wir Verantwortung für nachkommende Generationen. Im Zuge der bestmöglichen Dekarbonisierung und energetischen Optimierung unserer Produktionsanlagen spielen nachhaltige bzw. auf erneuerbarer Energie basierende Technologien eine wichtige Schlüsselrolle.

CO2 Neutralität

Die Lenzing AG plant auf einer Fläche von rund 55.000 m² die größte Photovoltaik-Freiflächenanlage Oberösterreichs und liefert damit einen wichtigen symbolischen Meilenstein auf dem Weg zum CO2-neutralen Industriestandort. Das Projekt ist Teil eines globalen Energiekonzeptes, mit dem die Lenzing AG neben konsequenten Energieeinsparungen auf die Bereitstellung von Strom aus 100% erneuerbaren Quellen setzt, um bereits im Jahr 2030 die CO2-Intensität um 50% zu reduzieren und im Jahr 2050 klimaneutral zu sein.

Auf unserem Weg zur Klimaneutralität begleitet uns ein weiteres Projekt. LEAP befasst sich mit industrieller Abwärmenutzung und liefert innovative Integrationsmaßnahmen auf der Basis von Wärmepumpensystemen zur Niederdruckdampfbereitstellung. In LEAP werden industrielle Prozesse mit maßgeschneiderten Wärmepumpensystemen ausgestattet, die Dampf aus Abwärme bereitstellen. Die im Projekt gewonnenen Betriebserfahrungen werden genutzt, um technisch fundierte Konzepte für großtechnische Anwendungen vorzubereiten. Dieses Projekt ist ein Vorläufer für eine zukünftige effiziente, dekarbonisierte Dampfversorgung und führt zu einem erhöhten Einsatz von Wärmepumpen in industriellen Prozessen.

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: Um zu unserer Langen Nacht der Forschung-Ausstellung zu gelangen, folgen Sie bitte den Verkehrsschildern zu "Tor 4".

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich.

Ein Besuch der Lenzing AG ist nur mit Voranmeldung möglich!
Lenzing AG
Bundesstraße 1a, 4860 Lenzing

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 22:00
Anmeldung erforderlich!
    Eine Anmeldung ist noch nicht möglich.
Corporate Communications

Sponsoren

8 weitere Stationen an diesem Standort