Mitmachstation
Wie kann ich die Belastung des Knies nach einer OP bestmöglich steuern?

Thema: Digitalisierung
Schlagworte: Informationstechnologie und Pflege
Altersgruppe: 7 - 14 Jahre und 14+ Jahre
Zielgruppe: Barrierefrei, Experten, Familien mit Kindern, Jugendliche, Lehrkräfte & Schüler:innen und Studierende

Im Studierendenprojekt KneeHa wurden Krücken mit Sensoren ausgestattet, welche die Belastung auf ein Smartphone übertragen und in weiterer Folge die Belastung des Knies berechnen und sichtbar machen. So kann ein Patient oder eine Patientin die optimale Belastung seines oder ihres Knies steuern.

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: Die FH JOANNEUM Graz ist mit dem kostenlosen Shuttlebus ab Jakominiplatz zu erreichen, Haltestelle FH JOANNEUM, ebenso wie mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Straßenbahnlinie 7, Haltestelle FH JOANNEUM).

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

FH JOANNEUM - University of Applied Sciences
Institut eHealth
Smart Care Labor
FH JOANNEUM Graz
Eggenberger Allee 11+13, Eckertstraße 30i, 8020 Graz
Die Station befindet sich in der Eckertstraße 30i.

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 22:30

Sponsoren

28 weitere Stationen an diesem Standort