Expert:innenvortrag
Uraufführung „Farbenmeer“ oder: Was kann Musik? (19:30)

Thema: Kultur
Schlagworte: Musik
Altersgruppe: 7 - 14 Jahre und 14+ Jahre

Unser Leben steckt voller Möglichkeiten, Wege, Emotionen und Farben. Eigens für die Lange Nacht der Forschung hat die Komponistin Theresa Maria Autischer ein Lied komponiert, das diese Erkenntnis in eine kleine Geschichte packt: Es geht um ein Mädchen namens Melody, das sich entwickelt, die Welt betrachtet, ihren Weg manchmal aus den Augen verliert, vieles ausprobiert aber immer wieder zurück zu sich selbst findet.

Theresa Maria Autischer

Theresa Maria Autischer über ihre Komposition „Farbenmeer“: 

Ich liebe es, mich mit Musik zu beschäftigen und mit Klängen und Instrumenten zu experimentieren. Für mich kann alles als Inspiration dienen: Situationen, Bilder, Geschichten, Träume, Beziehungen, Erfahrungen - alles, was starke Gefühle in mir auslöst. 

Mein Stück „Farbenmeer“ ist inspiriert von dem Gedanken das nicht alles schwarz und weiß ist und wir auch in schweren Zeiten bunte Farben finden können. Unser Leben steckt voller Möglichkeiten, Wege, Emotionen und Farben. In diesem Lied möchte ich eine kleine Geschichte von einem Mädchen namens Melody erzählen, die sich immer weiterentwickelt, sich die Welt anschaut, ihren Weg manchmal aus den Augen verliert, vieles ausprobiert aber immer wieder zurück zu ihr selbst findet. 

Ich erforsche wie meine melodische Idee in verschiedenen Zusammenhängen klingt. Durch den Einsatz von zwei Instrumenten entsteht ein Dialog, ein Zusammenspiel, eine Beziehung. Individuelle Bilder entstehen und es gibt kein richtig und falsch, denn Musik kann alles und darf alles. Jeder ist eingeladen, Melody’s Geschichte zu hören, zu sehen und zu spüren.

Uraufführung eines Werks für Harfe und Saxophon von und durch Theresa Maria Autischer
Kunstuniversität Graz - Theater im Palais (T.i.P.) - Probebühne
Leonhardstraße 19, Probebühne, 8010 Graz

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 16:00
Letzter Einlass: 19:40

Beginnzeiten

19:30 Uhr
Die Uraufführung dauert 10 Minuten.

Sponsoren

2 weitere Stationen an diesem Standort