Mitmachstation
EODOPEN – Open up hidden knowledge! Die digitale Lücke des 20. Jahrhunderts verringern.

Thema: Digitalisierung
Schlagworte: Internet of Things und Literatur
Altersgruppe: 7 - 14 Jahre und 14+ Jahre

Bei dieser Station erfahren Teilnehmer:innen alles über das EU-Projekt EODOPEN, das sich zum Ziel gesetzt hat, 15.000 Werke des 20. und 21. Jahrhunderts online zustellen. Wir zeigen, wie man herausfindet, welche Bücher für die Digitalisierung infrage kommen, und die Teilnehmer:innen können auch selbst Bücher zur Digitalisierung vorschlagen.

Bibliothek

Während neuere Titel häufig elektronisch erscheinen und ältere Bücher durch die Massendigitalisierung der letzten Jahre digital gut erschlossen sind, klafft aufgrund der komplexen Urheberrechtsituation eine Lücke für das 20. Jahrhundert. Das EU-Projekt EODOPEN verfolgt verschiedene Ansätze, um Hemmnisse bei der elektronischen Verfügbarkeit der Werke des 20. Jahrhunderts abzubauen und so mehr Werke aus dieser Zeit online zur Verfügung stellen zu können.

Besucherinformation

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Campus Innrain GEIWI
Innrain 52d, 6020 Innsbruck

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 23:00

29 weitere Stationen an diesem Standort