Mitmachstation
Wie verändert der globale Wandel Schlüsselorganismen im Nahrungsnetz von Seen, Weihern und Tümpeln?

Thema: Naturwissenschaften
Schlagworte: Biologie, Klimawandel und Natur
Altersgruppe: Alle

Es werden verschiedene Arten von Wasserflöhen und anderen Organismen des Nahrungsnetzes präsentiert sowie Sedimentkerne aus denen der globale Wandel und dessen ökologische und evolutionäre Folgen ausgelesen werden können. Im Mikroskop könnt ihr lebende Organismen beobachten und gebastelt wird bei uns auch!

Globaler Wandel und Schlüsselorganismen

Besucherinformation

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Universität Innsbruck
Fakultät für Biologie
Institut für Ökologie
Campus Technik
Technikerstraße 15, 6020 Innsbruck
Bauingeneursgebäude, HSB 3

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 23:00

38 weitere Stationen an diesem Standort