Mitmachstation
Mehr als eine Milliarde Atome stecken in jedem Gegenstand. Wie isoliert man einzelne Atome?

Thema: Naturwissenschaften
Schlagworte: Physik
Altersgruppe: Alle

Die Materie des ganzen Universums besteht aus Atomen. Wir studieren die Eigenschaft einzelner Atome isoliert in elektrischen Fallen. In der Demonstration wird ein Prototyp einer Ringfalle gezeigt. Durch gepulste Lichtstrahlen wird die Bewegung gefangener Teilchen sichtbar gemacht.

Teilchen

Eine elektrische Falle für geladene Atome wird gezeigt. Die Falle hält einzelne Polyesterteilchen in der Luft. Wegen des elektrischen Felds oszillieren die Teilchen schnell. Die Demonstration erklärt das Fangprinzip mit Hilfe von gepulster grüner und roter Beleuchtung, die die Schwingungen des Teilchens sichtbar machen. Das Publikum hat die Möglichkeit, die Pulsefrequenz zu ändern, um das Prinzip selbst zu verstehen.

Besucherinformation

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Universität Innsbruck
Fakultät für Mathematik, Informatik und Physik
Institut für Experimentalphysik
Campus Technik
Technikerstraße 15, 6020 Innsbruck
Architekturgebäude, Foyer UG

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 23:00

38 weitere Stationen an diesem Standort