Experiment
Chaos, Klima, Umkipppunkte: Was verbindet ein Fusionsplasma mit nichtlinearer Wetterdynamik?

Thema: Naturwissenschaften
Schlagworte: Astronomie, Informationstechnologie und Physik
Altersgruppe: 7 - 14 Jahre und 14+ Jahre

Plasma ist der heiße, chaotische Stoff, aus dem Sterne sind. Und Plasma müssen wir bändigen, um einmal Energie aus Fusion wie in Sternen auf der Erde zu nutzen. Wir erforschen Chaos und Turbulenz am Computer, und zeigen Simulationen und Experimente. Die Struktur von Plasmawirbeln und Strömungen ist sehr ähnlich zur Dynamik von Wetter und Klima, und zeigt bei Erwärmung auch kritische Umkipppunkte.

Chaos, Klima, Umkipppunkte

Besucherinformation

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Universität Innsbruck
Fakultät für Mathematik, Informatik und Physik
Institut für Ionenphysik und Angewandte Physik
Campus Technik
Technikerstraße 15, 6020 Innsbruck
Architekturgebäude, Foyer UG

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 23:00

38 weitere Stationen an diesem Standort