Expert:innenvortrag
Wie funktionieren moderne Elektroantriebe in Motorrädern?

Thema: Technik
Schlagworte: Mobilität
Altersgruppe: 14+ Jahre
Zielgruppe: Barrierefrei, Jugendliche, Lehrkräfte & Schüler:innen und Studierende

Das Entwicklerteam von KTM beschäftigt sich seit vielen Jahren intensiv mit der Erforschung und Erprobung von elektrischen Antriebssystemen und deren Einzelkomponenten. An dieser Station wird auf die spezifischen Vorteile und die Besonderheiten von E-Antrieben am Motorrad eingegangen.

Zwei Kollegen aus dem Fachbereich der E-Powerpack Entwicklung erklären, welche Schritte bei der Entwicklung eines neuen E-Antriebs nötig sind - von der einzelnen Batteriezelle bis zum fertigen Motor.

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: DIE KTM MOTOHALL BEFINDET SICH IM ZENTRUM VON MATTIGHOFEN, NUR 40 MINUTEN VON SALZBURG ENTFERNT. Die öffentliche Tiefgarage mit 130 Stellplätzen befindet sich direkt vor der KTM Motohall – Zufahrt Jahnstraße. Fahrzeuge mit Anhänger können nicht in der Tiefgarage parken. Auf der gegenüberliegenden Straßenseite befindet sich ein exklusiver Motorradparkplatz. Eine weitere Parkmöglichkeit ist am Wasseracker.

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

KTM Motohall
KTM Platz 1, 5230 Mattighofen

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 22:30

Sponsoren

8 weitere Stationen an diesem Standort