Workshop
B02 - Wie kommt die Emotion in den Schi?

Thema: Technik
Schlagworte: Produktion
Altersgruppe: 7 - 14 Jahre und 14+ Jahre
Zielgruppe: Barrierefrei, Familien mit Kindern und Jugendliche

Ein Schi ist ein gelungener Mix aus bis zu 40 unterschiedlichen Einzelteilen und zahlreichen Werkstoffen. Diese werden während der Entwicklung mit größter Sorgfalt genau aufeinander abgestimmt und schließlich in der Produktion detailgenau zusammengebaut. Wir lüften das Geheimnis der Zutaten und der passenden Abstimmung der Marken Blizzard und Nordica und blicken hinter die Kulissen.

Einblick in die Produktion

Das traditionelle Herzstück eines Schis ist ein kompletter und durchgehender Holzkern. Gemeinsam mit Aluminium und Titanal werden nicht nur Wendigkeit, Griffigkeit, Härte, Laufruhe, sondern auch das Gewicht und der Preis bestimmt.

In unzähligen Arbeitsschritten werden die bis zu 40 Einzelteile bearbeitet und zu einem hochwertigen Schi verbunden. Ein Großteil davon wird bei der Schiverpressung zusammengefügt. Stahlkanten, Aluminium, Titanal, der Holzkern, Laufflächen etc. werden in eine Form gepackt und verbinden sich durch spezielle Harze unter Anwendung bestimmter Heiz- und Kühlzyklen miteinander.
Nachdem der Schi aus der Presse kommt und abgekühlt ist, wird er aus der Form genommen. Der Schi ist nun fast fertig. Überstehendes Material wird noch weggeschnitten und im Anschluss kommt der Schi in die Schleifstraße. Hier werden sowohl Kanten als auch der Belag geschliffen und poliert. Der Belag wird noch gewachst und mit einer Struktur versehen.
Bevor die Schi das Werk verlassen können, werden sie einer Qualitätskontrolle unterzogen und auf Abweichungen im Vorspannungsprofil, aber auch auf Schäden oder Verarbeitungsfehler untersucht.

Wir zeigen vor Ort, wie die Emotion in den Schi kommt!

Besucherinformation

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

HTL Saalfelden
Almerstrasse 33, 5760 Saalfelden

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 22:30

Sponsoren

12 weitere Stationen an diesem Standort