Expert:innenvortrag
B06 - Wie kann ein Dach das Klima beeinflussen?

Thema: Umwelt
Schlagworte: Klimawandel und Prüfverfahren
Altersgruppe: 14+ Jahre
Zielgruppe: Barrierefrei, Experten und Familien mit Kindern

Als Dachwerksbegrünung wird eine spezielle Art der Bauwerksbegrünung bezeichnet. Sie sieht schön aus und wirkt sich klimapositiv auf die bebaute Umgebung aus. Luftreinigung und die Versickerung von Niederschlägen sind im Auge zu behalten. Im Projekt werden Geotextilien und Bodenaufbauten hinsichtlich des dynamischen Durchfluss- und Wasserhaltevermögens erfasst und Rückschlüsse auf die Eignung am Dach gezogen.

Prüfstand

Als Dachbegrünung wird eine spezielle Art der Bauwerksbegrünung bezeichnet. Sie sieht schön aus, wirkt sich klimapositiv auf die bebaute Umgebung aus und leistet einen Beitrag zum Klimaschutz.

Wesentliche Aspekte:

  • Luftreinigung 
  • Versickerung von Niederschlägen

Im Projekt werden Geotextilien und Bodenaufbauten hinsichtlich des dynamischen Durchfluss- und Wasserhaltevermögens erfasst und Rückschlüsse auf die Eignung am Dach gezogen.

Dafür wurde eigens eine Versuchsanlage aufgebaut. Diese besteht aus drei Einheiten, in denen drei verschiedene Geotextilien eingebaut und mit entsprechenden Bodenaufbauten belastet werden.

 

Wichtige Prüfschritte der Versuchsanlage zur Prüfung von Dachbegrünungsaufbauten:

  • Hochsensible Wägezellen messen den Durchfluss je Zeiteinheit über eine längere Messperiode
  • Ergebnisse liefern Rückschlüsse auf das Durchfluss- und Retentionsverhalten

Besucherinformation

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

HTL Saalfelden
Almerstrasse 33, 5760 Saalfelden

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 22:30

Sponsoren

12 weitere Stationen an diesem Standort