Expert:innenvortrag
Wie altert das Gehirn und warum gehen Nervenzellen zugrunde?

Thema: Gesundheit
Schlagworte: Alternsforschung, Humanmedizin, Life Sciences und Soziales
Altersgruppe: 7 - 14 Jahre und 14+ Jahre
Zielgruppe: Barrierefrei, Experten, Familien mit Kindern, In English, Jugendliche, Lehrkräfte & Schüler:innen und Studierende

Neueste Erkenntnisse der Hirnforschung allgemeinverständlich erklärt

Durchschnittliche Verweildauer: 20 Minuten

Kernspintomographie

Warum gehen Nervenzellen im Alter verloren? Was passiert bei der Parkinson- und bei der Alzheimerkrankheit? Kann das fortschreitende Sterben von Nervenzellen verzögert oder sogar gestoppt werden? Lars Klimaschewski, der Leiter unseres Instituts für Neuroanatomie, hat Antworten. Anhand von Fotos und einem Gehirnmodell berichtet er allgemeinverständlich über die neuesten Erkenntnisse der Hirnforschung und Möglichkeiten zur Vorsorge gegen neurodegenerative Erkrankungen. Dia-Vortrag mit Gehirnmodellen ab 18 Uhr zu jeder vollen Stunde.

Besucherinformation

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über barrierefreie Toiletten.

Medizinische Universität Innsbruck
Department für Anatomie, Histologie und Embryologie
Institut für Neuroanatomie
CCB - Centrum für Chemie und Biomedizin
Innrain 80 - 82, 6020 Innsbruck
CCB

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 18:00
Letzter Einlass: 21:00

Beginnzeiten

18:00, 19:00, 20:00, 21:00, 22:00 Uhr

39 weitere Stationen an diesem Standort