Mitmachstation
Wie sprechen Menschen in der Stadt?

Thema: Gesellschaft
Schlagworte: Sprachen
Altersgruppe: 7 - 14 Jahre und 14+ Jahre
Zielgruppe: Barrierefrei, Familien mit Kindern, Gruppen, Jugendliche, Lehrkräfte & Schüler:innen und Studierende

Sprechen ältere Menschen eher Dialekt als jüngere? Wie reden wir privat, wie in formellen Situationen? Warum erkennt man oft an der Sprechweise, dass jemand aus Wien kommt? Im Pop-up-Store der Uni Graz können BesucherInnen Hörproben einem Ort zuordnen, erraten, was Dialektwörter bedeuten, Unterschiede in Aufnahmen verschiedener Gesprächssituationen erkennen und weitere sprachliche Phänomene erkunden.

Durchschnittliche Verweildauer: 30 Minuten

Maximale Kapazität der Station: 20 Personen

Karten mit Gedanken zur Sprache

Besucherinformation

Anfahrtsbeschreibung: Mit Bus oder Straßenbahn zum Jakominiplatz, dann zu Fuß in die Herrengasse Richtung Hauptplatz. Oder mit der kostenlosen Altstadtbim zum Hauptplatz und von dort aus zu Fuß Richtung Jakominiplatz.

Dieser Ausstellungsstandort ist barrierefrei zugänglich.

Universität Graz
Institut für Germanistik
Universität Graz Pop-up-Store
Herrengasse 16, 8010 Graz

Öffnungszeiten

Erster Einlass: 17:00
Letzter Einlass: 22:45

Sponsoren